Homöopathie für Heimtiere

Incontisal Nr. 21


Preis: 15.55 €
zzgl. MwSt: 2.95 €
Bruttopreis: 18.50 €

Homöopathisches Arzneimittel
Für Tiere: Heimtiere

Wirkstoffe:
Lytta vesicatoria D12 (Cantharis)
Causticum C 6
Populus tremuloides C 6

Auszug aus den Arzneimittelbildern der Inhaltsstoffe
Lytta vesicatoria (Cantharis)
Leitsymptom: starker Harndrang und –zwang mit brennenden Schmerzen als Begleiterscheinung. Bei Nephritis, Cystitis, Urethritis, Prostatitis, schmerzhaftem Harndrang oder -zwang, unwillkürlichem Harnabgang. Starke katarrhalische Entzündung aller Schleimhäute. Berührungsempfindlich in der Nierengegend; Fieberschauer und Frösteln, starke Tenesmen mit viel Brennen. Harnbefund: eiweißhaltig, schleimig, häufig blutig mit Zylindern und Epithelien. Verschlimmerung durch Berührung und Bewegung, Besserung durch Wärme.
Causticum
Sphinkterschwäche, Blasenschwäche, Blasenlähmung, Parese der Blasenmuskulatur, unwillkürlicher Harnabgang. Der Patient ist ängstlich, verspürt Bewegungsdrang trotz Müdigkeit (kann in keiner Lage Ruhe finden).
Verschlimmerung in den frühen Morgenstunden (zwischen 3 und 5 Uhr), durch Kälte, Zugluft und Aufregung. Feuchtes Wetter bessert.
Populus
Populus wirkt organspezifisch auf Blase und ableitende Harnwege. Das Gemüt ist ängstlich und reizbar. Blasenkatarrhe (besonders bei älteren Tieren), Prostatahypertrophie sowie Kontinenzbeschwerden während der Trächtigkeit; Urethritis; Cystitis (auch chronisch).

Zusammensetzung der Mischung (Tropfen)
1 ml (981,89 mg) Mischung flüssiger Verdünnung zum Eingeben enthält:
Arzneilich wirksame Bestandteile:
Lytta vesicatoria Dil. C 12    99,55 mg
Causticum Dil. C 6    99,55 mg
Populus tremuloides Dil. C 6   99,55 mg
Sonstige Bestandteile:
Ethanol 43 % (m/m), gereinigtes Wasser

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung
Zum Eingeben mit dem Futter oder über das Trinkwasser
Zoo- und Heimtiere (entsprechend der Körpergröße)   5-10 Tropfen

Ins Trinkwasser gelöst oder auf Brot bzw. in ca. 10 ml Wasser gelöst über das Futter geben.
2 mal täglich bis zu Eintritt der Heilung.

Nicht bei Tieren anwenden, die der Lebensmittelgewinnung dienen.

Anwendungsgebiete
Homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation

Darreichungsform und Inhalt
Tropfen (Mischung): Tropfflasche 50 ml

Folgende Arzneimittel sind nur in Apotheken und beim Tierarzt erhältlich:

Alleosal® Nr.20
Caulogravisal® Nr.18
Dermisal®  Nr.11
Distorsal®  Nr.13
Dysenteral®  Nr.8
Febrisal®  Nr.4
Ferrosal® Nr.17
Fertilisal  S Nr.1
Hepavet® Nr.22
Keratisal® Nr.6
Nymphosal S® Nr.2
Osteosal® Nr.14
Rumisal® Nr.3
Sabinapuersal® Nr.12
Sangostyptal® Nr.16
Staphylosal® Nr.10
Tonsillusal® Nr.23
Traumisal® Nr.7
Vomisal® Nr.5

Regu-Enteral
Regugastrin
Regu-Immun
Regupsychon
Regupulmin